Ein Dienst, der – im Gegensatz zur musikalischen Arbeit – öffentlich kaum wahrgenommen wird aber nicht minder wichtig ist, ist der Besuchsdienst.

Ob Geburtstage, Jubiläen oder Menschen in Trauer und Notlage – es ist wichtig, jemanden zu haben, mit dem man reden und Freude und Leid teilen kann. Dieser Aufgabe widmen sich Gemeindeglieder im Einsatzgebiet Besuchsdienst.

Im Jahr 2009 entstand nach einer Rüstzeit unsere Gruppe von ca.  10 – 15 Mitarbeitern in ihrer heutigen Form, nachdem dieser Dienst bereits über viele Jahre hinweg vom Pfarrer und einigen Gemeindegliedern getan wurde. Wir treffen uns vierteljährlich, um die Dienste abzustimmen aber auch um gesellig beisammen zu sein.

Kontakt: Reinhard Schaffrin, Tel. 034322-45164