Foto von: PublicDomainPictures - https://pixabay.com/de/kinder-buch-junge-studium-bildung-315049/

HERZLICH WILLKOMMEN AM TISCH DES HERRN

»Wie ist es bei Gott?«, so fragten die Menschen Jesus oft. »Passt auf«, sagte Jesus, »das ist wie in der Geschichte, die ich euch jetzt erzähle.«

Stellt euch vor, ein Mann will ein Fest geben. Seine Diener haben alles vorbereitet. Das ganze Haus wurde geschmückt. Das beste Essen wurde gekocht. Der Mann lud sich Gäste dazu ein. Es soll ein wunderbares Fest wer­den. Dann ist der Tag gekommen. Alles ist vorbereitet. Der Diener geht los, um die Gäste abzuholen. »Kommt mit mir! Das Fest geht gleich los!«

Aber keiner will kommen: »Ach ent­schuldige, das habe ich ganz vergessen. Jetzt habe ich einen Acker gekauft. Den muss ich mir erst einmal ansehen.«

»Ach, Entschuldigung, nein, jetzt kann ich nicht. Ich habe neue Ochsen für meine Felder gekauft. Die muss ich jetzt abholen.«

»Was, das Fest? Oh, ich habe gerade geheiratet. Ich kann nicht kommen.«

Als der Mann das hört, wird er wütend und traurig: »Es will keiner zu meinem schönen Fest kommen? Dann sollen sie doch wegbleiben! Das Fest findet trotz­dem statt.«

Er schaut den Diener an: »Geh auf den Marktplatz. Hole die Bettler, die Blinden und die Gelähmten. Hol alle, die arm sind oder krank. Lade sie zu meinem Fest ein!« Der Diener geht los. Am Marktplatz bleibt er stehen und ruft laut: »Mein Herr gibt ein großes Fest! Ihr seid alle dazu eingeladen! Kommt!«

»Wer, wir?«, fragen sich die Leute. »Wirk­lich? Ein Fest, für uns? Uns hat noch nie jemand eingeladen.« Einige springen auf, andere schütteln ungläubig den Kopf. Aber der Diener sagt es noch ein­mal: »Ja, ihr seid alle eigeladen! Das Fest geht gleich los! Kommt, schnell!« »Ja, wenn das so ist, da gehen wir hin! Los, kommt!«

Und dann sitzen sie alle an der gro­ßen Festtafel. Köstliches Essen, hmmm, Wein, ahhh. Dazu gibt es Musik und Tanz. Wann haben sie jemals an so einem Tisch gesessen? Wann haben sie jemals so ein großartiges Fest gefeiert und so gut gegessen?

»So ist es bei Gott«, sagt Jesus. Bei ihm ist jeder willkommen, der sich ein­laden lässt.